Skip to main content

Trendnet TV-IP311PI Test

(3.5 / 5 bei 72 Bewertungen)

204,21 €

inkl. 19% gesetzl. MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22.04.2019 18:53
Hersteller
TypAußenkamera
VerbindungKabel
Auflösung2048 x 1538 Pixel
HD-Auflösung
Bildrate15 fps
Nachtsicht
Mikrofon
Lautsprecher
Bewegungserkennung
E-Mail-Alarm

Trendnet TV-IP311PI Überwachungskamera

Bei der folgenden IP-Kamera von TRENDnetModell TV IP-311PI – handelt es sich um eine Überwachungskamera der oberen Qualitätsklasse.

Trotz sehr geringer Produktabmessungen (11,1 x 8,2 x 11,1 cm), dominiert zunächst nach äußerer Betrachtung das Gewicht von 456 Gramm. Aufgrund der Verarbeitung hochwertiger Materialien wie schlagsicheres Glas (Schlagschutz: IEC60068-275Eh, 50J; EN50102, über IK10) und das gegen Vandalismus geschützte Gehäuse der Schutzklasse IP66, erklärt sich jedoch das hohe Gewicht, und lässt sich folglich als sehr positiv und vorteilhaft bewerten.

Sie ist somit sehr kompakt, und lässt sich dank der beiliegenden Montage-Materialien unkompliziert installieren. Die Schutzklasse IP66 rüstet die Kamera wetterbeständig als „Outdoor Ready“ für den absolut unbedenklichen Einsatz im Außenbereich.

Trendnet TV-IP311PI Test

IP Kamera TRENDnet TV-IP311PI: Gestochen scharfe Aufnahmen

Egal ob bei Tag oder Nacht – mit hoher Lichtstärke oder in vollkommender Dunkelheit – zeichnet die TV IP-311PI von TRENDnet in überragender Auflösung (2048 x 1536 Pixel) mit 3 Megapixeln des Sensor-Typs 1/3″ CMOS und bis zu 15 Bildern pro Sekunde (15 fps) gestochen scharfe Aufnahmen in „Real-Motion“ und Farbqualität auf.

Die Objektiveigenschaften, mit einer festen Brennweite von 4,0 mm, F1,2, einer Tiefenschärfe von 20 cm +, sowie den integrierten Infrarot-LEDs (Smart-IR´s) mit dynamischer automatischer Anpassung, realisieren die Sichtweite bei Nacht auf bis zu 25 Metern Entfernung.

Die Belichtung der Linse bedarf (dank digitaler Gegenlichtkorrektur / Gegenlichkompensaation (D-WDR = Digital Wide Dynamic Range)) bei inaktiven Infrarot-LEDs = 0,05 – und bei aktiven Infrarot-LEDs = 0,00 Lux (Lichtstärke), womit sich ein nahezu neutraler Richtwert der Mindestbeleuchtungsstärke ergibt, und es der TV IP-311PI, trotz schwankender Lichtverhältnisse, ermöglicht, die realistische Darstellung und Wiedergabe perfekter Aufnahmen im Tag- und Nachtmodus ohne Qualitätsverlust zu garantieren.

TRENDnet TV-IP311PI Dome-Kamera: Enormes Sichtfeld

Trendnet TV-IP311PI

In der Kategorie des Produkttyps, trägt sie die Bezeichnung „Fixed-Dome Kamera, die auf ihre äußere Erscheinung einer Halbkugel schließt. In funktioneller Kombination steht hier der breit gefächerte Sicherheitsradius über die Sichtwinkel von Horizontal: 70°, Vertikale: 52°; Diagonal: 89°. Dieser kann manuell in Eigenregie im Schwenkmechanismus auf 356° und im Neigemechanismus auf 15°-90° erweitert werden.

Das Blickfeld der Kamera nimmt so annähernd jeden kleinen Winkel des Raumes ein und deckt den Überwachungsbereich in vollem Umfang technischer Spezifikationen ab.

Dazu gehört – neben den Feinabstimmungen von Schärfe- und Sättigungseinstellungen, Weißabgleich, Helligkeits- und Kontraststeuerung, benutzerdefiniertes digitales Zoom-Fenster, und Regler für Farbschattierung – eine signifikante Funktion der Erkennungstechnologie zur automatischen Registrierung sich bewegender Objekte im Sichtbereich (Bewegungserkennung). Die Aufgabe zur ständigen Kontrolle und Überwachung des Umfelds übernimmt die TV IP-311PI zuverlässig über den integrierten Bewegungsmelder. Per automatischer E-Mail-Benachrichtigung erfolgt, nach Personenerfassung, die sofortige Mitteilung möglicher Gefahrensituation. Unabhängig des eigenen Aufenthalts entgeht einem somit keinerlei Informationen.

Full-HD Überwachungskamera: Mobiler Zugriff möglich

Der TV IP-311PI Überwachungskamera liegt zudem eine CD-ROM bei; mit Dienstprogrammen und professioneller Software zur Verwaltung von bis zu 32 TRENDnet-Kameras, und gleichzeitiger Einbindung in ein eigens angelegtes lokales Netzwerk per WLAN (Standard 802.3u). Über die kostenlose Apple und Android App ist darüber hinaus eine Live-Ansicht aktuellen Geschehens über mobile Geräte wie Smartphones oder Tablet-PCs möglich.

Die Wahl des Videoformats von H.264 (2048 x 1536 Pixel; bis zu 15 Bilder pro Sekunde (15 fps); (1920 x 1080 Pixel; bis zu 30 Bilder pro Sekunde (30 fps)) oder MJPEG (704 x 480 Pixel; bis zu 30 Bilder pro Sekunde (30 fps)) steht frei. Über die H.264-Komprimierung lassen sich Full-HD-Videos bester Qualität in kleinste Datenbausteine speichern; Videochronologien langer Zeitphasen lassen sich trotz kleinerer Speicherkapazitäten festhalten.

Die Schnappschussfunktion der entsprechenden Software lässt aus bestehenden Videosequenzen jedes einzelne Bild auch als so genannten Screenshot selektieren, um beispielweise wichtige Abschnitte im Rahmen der Managementschnittstelle Zeit-, Datum- und Texteinblendung zu versehen und zu archivieren.

Praktische Stromversorgung via Netzwerk-Kabel

Die Stromversorgung der Kamera erfolgt über PoE (Power over Ethernet). Ein TRENDnet Stromadapter, Modell 12VDC1000 ist separat erhältlich, und einsetzbar.

Trendnet TV-IP311PI kaufen

  • 3 Megapixel Auflösung
  • Kompaktes Wetterschutzklasse IP66 Gehäuse
  • Nachtsicht bis zu 25 Meter (82 Fuß)
  • Stromversorgung über Ethernet (PoE) senkt Installationskosten
  • Programmierung von Aufzeichnung nach Bewegungserkennung und Emailbenachrichtigungen

Zuletzt aktualisiert am: 22.04.2019